Und hat sich schon jemand \u00fcberlegt, wie wie wir jetzt die Petry mit dem \u00d6ttinger zusammenbringen k\u00f6nnen? Mein ja nur...

— Patrick Schiffer (pschiffer) February 16, 2016", "dateCreated": "2016-02-16 11:50:54", "dateModified": "2016-02-16 11:50:54 +01:00", "datePublished": "2016-02-16 11:50:54 +01:00", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://static.euronews.com/articles/324384/1440x810_324384.jpg", "width": "1440px", "height": "810px", "caption": "Zun\u00e4chst h\u00e4tte man noch denken k\u00f6nnen, dass es sich um einen Ausrutscher gehandelt hat, als der deutsche EU-Kommissar G\u00fcnther Oettinger (CDU) auf", "thumbnail": "https://static.euronews.com/articles/324384/385x202_324384.jpg", "publisher": { "@type": "Organization", "name": "euronews", "url": "https://static.euronews.com/website/images/euronews-logo-main-blue-403x60.png" } }, "author": { "@type": "Person", "name": "Kirsten Ripper", "url": "ripper", "sameAs": "https://twitter.com/kirsteneuronews" }, "publisher": { "@type": "Organization", "name": "Euronews", "legalName": "Euronews", "url": "https://de.euronews.com/", "logo": { "@type": "ImageObject", "url": "https://static.euronews.com/website/images/euronews-logo-main-blue-403x60.png", "width": "403px", "height": "60px" }, "sameAs": [ "https://www.facebook.com/de.euronews", "https://twitter.com/euronewsde", "https://flipboard.com/@euronewsde", "https://www.linkedin.com/company/euronews", "https://www.instagram.com/euronews_deutsch/", "https://t.me/euronewsde" ] }, "isAccessibleForFree": "False", "hasPart": { "@type": "WebPageElement", "isAccessibleForFree": "False", "cssSelector": ".poool-content" } }, { "@type": "WebSite", "name": "Euronews.com", "url": "https://de.euronews.com/", "potentialAction": { "@type": "SearchAction", "target": "https://de.euronews.com/search?query={search_term_string}", "query-input": "required name=search_term_string" }, "sameAs": [ "https://www.facebook.com/de.euronews", "https://twitter.com/euronewsde", "https://flipboard.com/@euronewsde", "https://www.linkedin.com/company/euronews", "https://www.instagram.com/euronews_deutsch/", "https://t.me/euronewsde" ] } ] }

"Was würde Ihre Frau sagen?" - Oettinger und "die komische Petry"

"Was würde Ihre Frau sagen?" - Oettinger und "die komische Petry"
Von Kirsten Ripper mit dpa, Twitter
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Zunächst hätte man noch denken können, dass es sich um einen Ausrutscher gehandelt hat, als der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) auf

WERBUNG

Zunächst hätte man noch denken können, dass es sich um einen Ausrutscher gehandelt hat, als der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) auf einer Veranstaltung in Berlin sagte: «Wenn die komische Petry meine Frau wäre, würde ich mich heute Nacht noch erschießen».
Doch am Dienstag legte der EU-Kommissar für digitalen Wandel noch einmal nach. «Die Aussage der Vorsitzenden der AfD, dass man die Grenzen schützen müsse und nötigenfalls auch Waffengewalt anwenden sollte, wenn es um Flüchtlinge geht, halte ich für menschenverachtend und unmöglich», sagte er am Rande eines Auftritts in Berlin. «Diese Frau ist eine Schande für die deutsche Politik – und das habe ich deutlich gesagt.»

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry reagierte erst am Dienstagmittag und erklärte in der Presse: „Ich frage mich, was Ihre Frau wohl dazu sagt.“

In den sozialen Netzwerken gibt es auch viel Spott und einige Kritik an Günther Oettingers Bemerkungen.

Das war für Frauke #Petry bestimmt ein Schock. #AfD#Oettingerpic.twitter.com/kB2c2nmsxE

— extra3 (@extra3) 16. Februar 2016

Bevor #Oettinger sich erschießen kann, macht das Frau Petry. Sobald er Deutsch spricht, hält sie ihn für einen illegal Zugewanderten.

— Florian Schroeder (@Schroeder_Live) 16. Februar 2016

Hat #Oettinger schon mal nachgedacht, dass ca. 95% aller Frauen ähnlich über ihn nachdenken? #petrypic.twitter.com/IqOKIAAnY3

— Dr. Lexus, MD (@RvrsApacheMastr) February 16, 2016

Meine Frau würde mich erschießen, wenn ich ständig mit Oettinger nach Hause kommen würde. pic.twitter.com/fSVQRG2ZIe

— alf frommer (@siegstyle) February 16, 2016

Manchmal werden Wunder wahr! Alles über #Oettinger und #Petry in der neuen BUNTEN! Wie lange hält das junge Glück? pic.twitter.com/moA3POWjUl

— myko (mykke_) <a href="https://twitter.com/mykke_/status/699557216395743232">16. Februar 2016</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <blockquote class="twitter-tweet" data-lang="en"><p lang="de" dir="ltr">Und hat sich schon jemand überlegt, wie wie wir jetzt die Petry mit dem Öttinger zusammenbringen können? Mein ja nur...</p>&mdash; Patrick Schiffer (pschiffer) February 16, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Erste Hitzewelle mit fast 30°: Und jetzt kommt der Saharastaub

"Smoke-In": Berliner feiern Legalisierung von Cannabis in Deutschland

Robert Habeck: "Wir müssen pragmatischer sein und weniger bürokratisch"