EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

UEFA: Theodoros Theodoridis ist neuer Generalsekretär

UEFA: Theodoros Theodoridis ist neuer Generalsekretär
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der Grieche Theodoros Theodoridis ist neuer Generalsekretär der UEFA. Der 50 Jahre alte Fußballfunktionär wurde jetzt bei einer Sondersitzung des

WERBUNG

Der Grieche Theodoros Theodoridis ist neuer Generalsekretär der UEFA. Der 50 Jahre alte Fußballfunktionär wurde jetzt bei einer Sondersitzung des Exekutivkomitees in Nyon zum Interims-Nachfolger von Gianni Infantino gewählt, der seit neuestem der FIFA vorsteht. Theodoridis war bislang Infantinos Stellvertreter.

Theodoridis: “Jetzt ist der Augenblick für die UEFA, echte Solidarität und Nähe zu den anderen Verbänden zu zeigen und das bisherige Verhältnis zur FIFA zu stoppen und von Grund auf zu ändern, um es für den Fußball produktiv zu machen. Das ist unsere Aufgabe, das ist das, was wir tun müssen. Es ist eine einmalige Chance, wir können das gar nicht falsch machen.”

Die Frage um den Präsidentenposten ist derweil noch nicht geklärt. Der suspendierte bisherige Verbandschef Michel Platini klagt derzeit vor dem Sportgerichtshof CAS gegen seine sechsjährige Sperre. Sollte er verlieren, will die UEFA die Wahl des Platininachfolgers einen Worten zufolge beschleunigen.

Mitteilung der UEFA

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Super League gegen UEFA: Was kommt jetzt?

EuGH: Verbot der Super League war rechtswidrig

Es gibt mehr Geld: Spaniens Weltmeisterinnen spielen wieder Fußball