13-jähriger Fabian offenbar von gleichaltrigem Freund erschlagen

13-jähriger Fabian offenbar von gleichaltrigem Freund erschlagen
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Ein 13 Jahre alter Freund soll den gleichaltrigen Fabian in Sachsen-Anhalt ermordet haben. «Wir haben ein tatverdächtiges Kind», sagte ein

WERBUNG

Ein 13 Jahre alter Freund soll den gleichaltrigen Fabian in Sachsen-Anhalt ermordet haben.
«Wir haben ein tatverdächtiges Kind», sagte ein Polizeisprecher an diesem Mittwoch in Dessau-Roßlau.

Zu seinem eigenen Schutz sei der
13-Jährige in eine geschlossene Einrichtung gebracht worden. Einen Haftbefehl gebe es für Kinder dieses Alters nicht. In Deutschland sind Kinder erst ab dem Alter von 14 Jahren schuldfähig.

Der 13-jährige Schüler Fabian war am Montag bei Bad Schmiedeberg tot aufgefunden worden. Er war seit Sonntagabend vermisst worden. Offenbar starb der Junge durch massive Gewalt gegen den Kopf.

Bad Schmiedeberg – Toter 13-Jähriger – Spielkamerad gesteht Schlag https://t.co/NHhXAJXNcJ via welt</a></p>&mdash; Kinderrechte (_Kinderrechte_) 9. März 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

14 Festnahmen: Wütender Protest gegen das "Russische-Gesetz" in Georgien

Trauer in Serbien: Vermisste Zweijährige mutmaßlich getötet

Geiselnahme in niederländischem Marktflecken Ede beendet