FBI will weiteres iPhone entsperren

FBI will weiteres iPhone entsperren
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die US-Bundespolizeibehörde FBI hat sich bereit erklärt, Strafverfolgern in Arkansas “beim Entsperren eines weiteren iPhones und eines iPod zu

WERBUNG

Die US-Bundespolizeibehörde FBI hat sich bereit erklärt, Strafverfolgern in Arkansas “beim Entsperren eines weiteren iPhones und eines iPod zu helfen.”:
http://www.zdnet.de/88264803/fbi-will-ein-weiteres-iphone-entsperren-helfen/ Die Geräte gehören zwei mordverdächtigen Jugendlichen. Erst am Montag hatte das FBI ohne Hilfe von Apple ein Iphone erfolgreich gehackt. Der Erfolg des FBI beendete den ergebnislosen Streit zwischen dem iPhone-Hersteller und der US-Regierung um eine mögliche Hintertür in iOS.
Apple zumindest hat jetzt ein Sicherheitsproblem mit seinem Betriebssystem, es muss den Zugriff durch Kriminelle ausschliessen.

Confident, why not? FBI agrees to unlock Apple iphone for Arkansas prosecutor… – https://t.co/uGoCDn7MA7pic.twitter.com/ZLukttaeod

— Viral Buzz News (@ViralBuzzes) 31. März 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Russischsprachiges LockBit: schädlichstes Hacker-Netzwerk der Welt zerschlagen

Wie flog ein Russe ohne Pass und Ticket von Europa in die USA? Das FBI ermittelt.

Neues iPhone Modell kommt mit Standard USB-C-Anschluss