Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Jürgen Klopps Rendezvous mit der alten Liebe

Jürgen Klopps Rendezvous mit der alten Liebe
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Für einen Abend kehrt Jürgen Klopp in seine alte Wahlheimat Dortmund zurück. Mit dem FC Liverpool trifft der deutsche Trainer im Viertelfinale der Europa League auf den BVB – eine kleine Fußball-Ironie. Die Beziehung zwischen Klopp und dem Dortmunder Verein war etwas Besonderes, doch das ist für Klopp kein Thema:

“So ist der Sport und deshalb lieben wir ihn”, sagt er. “Als wir klein waren, haben wir immer gegen unsere besten Freunde gespielt und wollten immer gegen sie gewinnen. So war das. Und deshalb ist das überhaupt kein Problem, ich denke keine Sekunde über meine eigene Situation nach”, so Klopp.

Im Achtelfinale schalteten seine Liverpooler Manchester United aus, Dortmund bezwang Tottenham. Thomas Tuchel, Klopps Nachfolger beim BVB, wird nicht müde, die geleistete Arbeit seines Vorgängers zu loben. Tuchel selbst hat die Schwarz-Gelben nach der schwierigen Vorsaison wieder in die Erfolgsspur gebracht.