Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Kapverden: Elf Menschen erschossen

Kapverden: Elf Menschen erschossen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Auf den Kapverden sind acht Soldaten und drei Zivilisten erschossen worden. Die Leichen wurden laut der Polizei an diesem Dienstag in einer Kaserne entdeckt. Unter den Toten sind auch zwei Spanier.

Die Regierung des westafrikanischen Inselstaates verdächtigt eigenen Angaben zufolge einen Soldaten, der kürzlich verschwunden sei. Hintergrund seien persönliche Motive.

Einen versuchten Staatsstreich schloss die Regierung aus. Auch gebe es keine Verbindungen zur Drogenkriminalität, hieß es in der Mitteilung.