Brambilla holt sich in Arezzo den Sieg und das Rosa Trikot

Brambilla holt sich in Arezzo den Sieg und das Rosa Trikot
Von Euronews mit RADSPORT-NEWS.COM
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Gianluca Brambilla (Etixx-Quick-Step) hat beim 99. Giro d’Italia für den zweiten Sieg der Gastgeber gesorgt. Der 28 Jahre alte Italiener entschied die 8. Etappe von Foligno nach Arezzo über 186 Kilome

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nach 13 Jahren: Inter Mailand steht wieder im Champions-League-Finale

Paul Pogba: Weltmeister und... Dopingsünder?

8 Etappen, fast 1000 Km: Niederländerin Vollering gewinnt Frauen-Tour