EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Australien wählt: Zweikampf zwischen Konservativen und Labour

Australien wählt: Zweikampf zwischen Konservativen und Labour
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Australien finden an diesem Samstag Parlamentswahlen statt.

WERBUNG

In Australien finden an diesem Samstag Parlamentswahlen statt. Premierminister Malcolm Turnbull ist erst seit September im Amt und bereits der fünfte Regierungschef seit 2010.

Speaking to sunriseon7</a> about the big issue in this election - the economy and the jobs of the future<a href="https://t.co/sdYnvUumxx">https://t.co/sdYnvUumxx</a></p>&mdash; Malcolm Turnbull (TurnbullMalcolm) July 1, 2016

In den Meinungsumfragen liegen seine Konservativen und die Labour-Partei von Bill Shorten fast gleichauf. Im direkten Vergleich der beiden Spitzenkandidaten sprach sich die Mehrheit der Befragten allerdings dafür aus, Turnbull als Premierminister behalten zu wollen.

We're ready to govern. If you vote Labor on Saturday we won't let you down. #ausvotes#auspolhttps://t.co/lCnNaYAX7T

— Bill Shorten (@billshortenmp) June 30, 2016

Wirtschaftliche Themen, der Klimawandel, die gleichgeschlechtliche Ehe und Einwanderung bestimmten den Wahlkampf. Sowohl das Abgeordnetenhaus als auch der Senat werden an diesem Samstag neu besetzt.

27 australische Mitglieder einer Antarktis-Mission haben ihre Stimmen bereits abgegeben. Als Wahlkabine diente bei Temperaturen von 20 Grad unter Null ein Iglu.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Heikles Verfahren": Kommt Assange endlich frei?

30 Jahre nach Ende der Apartheid: ANC verliert Parlamentsmehrheit

Dramatische Rettung: 160 Grindwale vor Australischer Küste gestrandet