EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Erstmals seit Putschversuch: Türkische Luftangriffe auf PKK-Stellungen

Erstmals seit Putschversuch: Türkische Luftangriffe auf PKK-Stellungen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die türkische Luftwaffe ist Angriffe auf Stellungen der kurdischen Arbeiterpartei PKK geflogen.

WERBUNG

Die türkische Luftwaffe ist Angriffe auf Stellungen der kurdischen Arbeiterpartei PKK geflogen.Erstmals seit der Niederschlagung des Putsches haben die Streitkräfte wieder im Nordirak bombardiert. Immerhin sind etwa ein Drittel aller Generäle festgenommen worden. Dies hätte allerdings keine Auswirkungen auf die Schlagkraft des Militärs, so der Sprecher des Präsidenten.

Die Luftwaffe bombardiert regelmäßig Stellungen der PKK im Nordirak, wo die Organisation ihr Hauptquartier hat. Unter den Festgenommenen sind die Kommandeure der Zweiten und der Dritten Heeresarmee, in deren Bereich der Kampf gegen die PKK vor allem fällt. Eine Waffenruhe war vor einem Jahr kollabiert. Bei den Luftschlägen wurden nach den Worten des Militärs “20 Terroristen neutralisiert”.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bis zu 15 Jahre Strafe: Irak verabschiedet Anti-LGBTQ+-Gesetz

Luftangriff auf pro-iranische Miliz im Irak

Erste US-Vergeltungsschläge nach Angriff auf Stützpunkt in Jordanien