Litauen wählt ein neues Parlament

Litauen wählt ein neues Parlament
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Litauen ist der erste Durchgang der Parlamentswahl angelaufen. In dem baltischen EU- und Nato-Land entscheiden die mehr als 2,5 Millionen Wahlberechtigten über die insgesamt 141 Sitze im Parlament.

WERBUNG

In Litauen ist der erste Durchgang der Parlamentswahl angelaufen. In dem baltischen EU- und Nato-Land entscheiden die mehr als 2,5 Millionen Wahlberechtigten über die insgesamt 141 Sitze im Parlament. Bei der siebten Wahl seit der Unabhängigkeit Litauens von der Sowjetunion 1990 treten zwölf Parteien und zwei Wahlbündnisse an.

Die regierenden Sozialdemokraten könnten bei dem Urnengang in Bedrängnis geraten. Zwei Oppositionskräfte dürfen sich Chancen ausrechnen.

Im Mittelpunkt des Wahlkampfs standen sozialpolitische Themen. Niedrige Löhne und fehlende Perspektiven drücken die Stimmung im Land. Immer mehr junge Menschen wandern aus. Zudem erschüttern Korruptionsskandale das Land.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wahlen im Iran: Niedrige Wahlbeteiligung prognostiziert

Noch ein Urteil gegen Ex-Präsidenten: Trump wehrt sich gegen Richterspruch aus Illinois

Belarus: "Scheinwahlen" finden ohne Oppositionsbeteiligung statt