Kenia - mindestens 40 Tote bei Explosion eines Tankwagens

Kenia  - mindestens 40 Tote bei Explosion eines Tankwagens
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Fahrer hat auf der Autobahn bei Nairobi die Kontrolle verloren und mehrere Autos gerammt, bevor sein Tanklastzug explodierte.

WERBUNG

Bei der Explosion eines Tankwagens auf einer Autobahn in Kenia sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Nach Medienberichten hatte der Fahrer auf der stark befahrenen Autobahn etwa 80 Kilometer westlich der Hauptstadt Nairobi die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und mehrere Autos gerammt, ehe der Tanker explodierte. Die Flammen erfassten mindestens 12 Fahrzeuge, darunter auch einen voll besetzten Minibus. Helfer befürchteten, dass die Zahl der Todesopfer noch steigen könnte. Die Lage wurde weiter verkompliziert, weil in den Krankenhäusern des Landes Ärzte und Pfleger bereits den fünften Tag in Folge für höhere Gehälter streikten.

Worst accident Ever
Fuel tanker loses control, runs into 5 vehicles & bursts into flames along Nakuru Nairobi highway.Naivasha fire brigade pic.twitter.com/G02HAPrg9W

— Jakethereporter (@jakethereporter) 10. Dezember 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Massenkarambolage in Kenia: Mindestens 45 Tote

Kenia: 47 Sektenmitglieder hungern sich zu Tode um Jesus zu treffen

OJ Simpson stirbt im Alter von 76 - nach Jahrzehnten im Schatten des Mordes an seiner Frau