Rumänien: Binnenschiffer sitzen auf Donau fest

Rumänien: Binnenschiffer sitzen auf Donau fest
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Süden Rumäniens sind mehrere auf der Donau festsitzende Schiffe per Hubschrauber mit Lebensmitteln versorgt worden.

WERBUNG

Im Süden Rumäniens sind mehrere auf der Donau festsitzende Schiffe per Hubschrauber mit Lebensmitteln versorgt worden. Auf mehreren Lastkähnen sind nach Behördenangaben insgesamt acht Menschen von der Außenwelt abgeschnitten.

Der Verkehr auf einer der größten Wasserstraßen Europas ist in weiten Teilen durch Treib- oder Packeis lahmgelegt. Wegen Eisbildung auf der Donau verkehren seit Tagen keine Fähren zwischen Bulgarien und Rumänien. Dadurch kommt es zu großen Problemen beim Warentransport.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Donau-Niedrigwasser: Ungarns Schifffahrt sitzt auf dem Trockenen

Rumänien: So sieht es im Anwesen von König Charles aus...

Bereits im April: Waldbrände wüten in Rumänien