EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ägypten zieht ins Endspiel der Afrikameisterschaft ein

Ägypten zieht ins Endspiel der Afrikameisterschaft ein
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Halbfinale setzte sich der siebenmalige Titelträger im Elfmeterschießen gegen Burkina Faso durch.

WERBUNG

Ägypten hat als erste Mannschaft das Endspiel der Fußball-Afrikameisterschaft erreicht. Der siebenmalige Titelträger bezwang Burkina Faso mit 4:3 nach Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es in Libreville, der Hauptstadt Gabuns, 1:1 gestanden. Den entscheidenden Elfmeter für die Ägypter traf Amr Warda. Im Endspiel trifft Ägypten auf den Sieger der zweiten Halbfinalbegegnung zwischen Kamerun und Ghana.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spektakel vor 85.000 Fans: Mbappé feierlich bei Real Madrid vorgestellt

Spanien ist Europameister: Fußballfans feiern 2:1-Sieg gegen England

Die Nati ist raus: England schlägt die Schweiz im Elfmeterschießen