EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

SpaceX schickt Touristen auf Reise zum Mond

SpaceX schickt Touristen auf Reise zum Mond
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Auf eine Reise zum Mond konnten bislang nur auserwählte Karriereraumfahrer hoffen.

WERBUNG

Auf eine Reise zum Mond konnten bislang nur auserwählte Karriereraumfahrer hoffen. Der kalifornische Unternehmer Elon Musk will das bald auch Gelegenheits-Touristen möglich machen. Sein privates Raumfahrtunternehmen SpaceX plant offenbar bereits im nächsten Jahr zwei zivile Weltraumtouristen um den Mond zu fliegen.

Die beiden Kandidaten würden bereits Fitness- und Gesundheitstests absolvieren, teilte SpaceX am Montag mit. Auch eine Anzahlung hätten sie schon gemacht. Wie viel die Tickets zum Mond kosten und wer sie gekauft hat, blieb aber geheim.

Private Raumfahrtunternehmen übernehmen bereits regelmäßige Frachtransporte und bringen auch Touristen ins All. Eine Mondumrundung ist aber noch einmal deutlich aufwändiger.

Fly me to the moon … Okhttps://t.co/6QT8m5SHwn

— Elon Musk (@elonmusk) 27. Februar 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dritter Testflug gescheitert: SpaceX bestätigt „Verlust“ von Starship

Auf dem Weg zur ISS: völlig losgelöst von den irdischen Konflikten

Seit 46 Jahren unterwegs: NASA hört "Herzschlag" der Voyager 2 nach Kontaktverlust