Nach Treffen in Mar-al-Lago: China und USA nähern sich an

Nach Treffen in Mar-al-Lago: China und USA nähern sich an
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das erste Treffen von US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping war offenbar ein Erfolg.

WERBUNG

Das erste Treffen von US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping war offenbar ein Erfolg. Xi sprach von enormen Fortschritten in den schwierigen Beziehungen beider Länder.

Und Trump versicherte am Ende der Gespräche, die von dem US-Angriff auf eine Luftwaffenbasis in Syrien überschattet wurden, es habe sich eine “herausragende Beziehung” entwickelt.

Im Wahlkampf und in seinen ersten Tagen im Amt hatte Trump China noch als Währungsmanipulator beschimpft und mit Strafzöllen gedroht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trumps Schmiergeld an Pornostar: Hälfte der Geschworenen entlassen

Warum Donald Trump 175 Mio. Dollar Kaution gezahlt hat...

Trump kann Strafe nicht zahlen. Was bedeutet das für den Ex-Präsidenten?