EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

G7-Demo: "Eure Kriege, unsere Toten"

G7-Demo: "Eure Kriege, unsere Toten"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zusammenstöße am Rande des G7-Treffen in der Toskana

WERBUNG

Am Rande des G7-Treffens kam es zu erheblichen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Mindestens fünf Beamte wurden verletzt.

Demonstrant Walter Lorenzi sagt: “Das G7-Treffen ist dazu da, um Kriege zu planen. Ich habe das ideologische Gerede satt. Ich kann ihre Propaganda nicht mehr hören. Man muss sich nur das anschauen, was im Mittelmeer geschieht. Kriegstreiber sind sie, allesamt.”

Auf den Plakaten stand unter anderem: “Eure Kriege sind unsere Toten” – und “Wir wollen keinen Gipfel”.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

G7-Gipfel in Italien: Ukraine, Gaza und die Kooperation mit Afrika auf der Tagesordnung

G7: Borrell warnt vor regionalem Krieg im Nahen Osten

Italienische Bauern protestieren auf der Autobahn an der Grenze zu Österreich