EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ganz schön undiplomatisch: Trumps schlimmste Momente

Ganz schön undiplomatisch: Trumps schlimmste Momente
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nicht nur beim Nato-Gipfel: Der US-Präsident stößt die anderen beiseite und zeigt, was er denkt.

WERBUNG

Die Politiker der Welt müssen sich an einen neuen Stil gewöhnen. Für den US-Präsidenten Donald Trump gelten keine Regeln der Diplomatie – oder zumindest nicht so wie üblich.
Trump rüpelt, stößt und sagt, was ihm grade in den Sinn kommt.

In Brüssel beim Nato-Gipfel gab er allen schon mal einen kräftigen Vorgeschmack. Auch wenn er sich langweilt, zeigt er es ganz deutlich.

Den berühmten “starken Händedruck” bekam Frankreichs neuer Präsident Macron zu spüren.

Beim NATO-Gipfel hat sich Trump nicht für alles interessiert…

Aber auch Trumps Rede hat nicht alles überzeugt.

Trumplomacy

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nato-Gipfel in Brüssel: Trump brüskiert Verbündete

Trump verwechselt den Namen seines Arztes und wirft Biden geistigen Verfall vor

"Front National kotzt uns an" - Spontaner Protest junger Leute gegen Le Pen in Paris