Auto crasht in York ins Wohnzimmer: 4 Verletzte

Auto crasht in York ins Wohnzimmer: 4 Verletzte
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Es ist ein unglaublicher Unfall. In York in Nordengland ist ein Auto durch eine Hauswand gecrasht, und der VW-Golf ist erst im Wohnzimmer der Bewohner zum Stillstand gekommen. Ein Mann, der in seinem Wohnzimmer saß wurde schwer verletzt. Verletzt wurden auch die drei Personen, die sich im Auto befanden. Eine Frau konnte sich und ein kleines Kind in letzter Minute in Sicherheit bringen.

Offenbar fing das Auto nach dem Aufprall auch kurzzeitig an zu brennen.

“Es ist erstaunlich, dass bei dem Vorfall niemand ums Leben gekommen ist2, sagte ein Polizeisprecher

Bilder auf Twitter zeigen das Auto – vor hinten im Loch der Backsteinwand.

UPDATE: Pictures of car that crashed into living room of house on Clifton Moor in #York, which caused a fire. 4 people are in hospital. pic.twitter.com/RGlBzUN0Li

— BBC Radio York (@BBCYork) 3. September 2017

Four injured as car smashes into house in York https://t.co/35ldYBPPqD

— berita kita (@kabardanberita) 3. September 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Großbrand in Liverpool

Die Nordsee verschlingt Häuser

"Irgendwo müssen sie doch hin": Asylsuchende kehren auf Wohnschiff Bibby Stockholm zurück