EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Grigor Dimitrov gewinnt ATP-Finale

Grigor Dimitrov gewinnt ATP-Finale
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der 26-Jährige Bulgare besiegte den Belgier David Goffin im Überraschungsfinale in drei Sätzen.

WERBUNG

Grigor Dimitrov hat bei den ATP World Tour Finals die beste Saison seiner Karriere beendet, mit dem wohl bislang höchsten Titel seines Lebens: Er krönte sich zum Weltmeister.

Der Bulgare setzte sich gegen den Überraschungsfinalisten David Goffin in einem packenden Finale in teilweise drei hochklassigen Sätzen durch. Dimitrov schlug den Belgier mit 7:5, 4:6, 6:3. Im Endspiel des mit mehreren Millionen Dollar dotierten Turniers zeigten beide Spieler ihr bestes Tennis.

Mit einer überragenden Slice-Rückhand machte Goffin dem Bulgaren das Leben schwer. Dimitrov konnte erst seinen fünften Matchball nach zweieinhalb Stunden verwandeln: Vor rund 18.000 Zuschauern in der ausverkauften Arena in London konnte der 26-Jährige sein Glück kaum fassen und ließ sich auf den Boden fallen.

Dimitrov: “It’s such an honour to play here. This week has been one of the best weeks I’ve ever had.”

➡️ https://t.co/dhJjYUD4Tj#NittoATPFinalspic.twitter.com/mJHit2OQRh

— ATP World Tour (@ATPWorldTour) 19 novembre 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien ist Europameister: Fußballfans feiern 2:1-Sieg gegen England

Euro 2024: diese Teams kommen ins Achtelfinale

Gesunde Spiele: Leitlinien für Fußball-EM und Olympische Spiele