Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Überwachungskameras zeichnen Flugzeugabsturz in Moskau auf

euronews_icons_loading
Überwachungskameras zeichnen Flugzeugabsturz in Moskau auf
Copyright  REUTERS/Sergei Karpukhin
Schriftgrösse Aa Aa

Überwachungskameras haben den Absturz des russischen Passagierflugzeuges südöstlich von Moskau aufgezeichnet. Unter anderem ist eine Explosion zusehen. Die Antonow AN-148 der Fluggesellschaft Saratow Airlines war am Sonntag mit 71 Menschen an Bord kurz nach dem Start vom Hauptstadt-Flughafen Domodedowo vom Radar verschwunden.

Warum das Flugzeug verunglückte, ist noch unklar. Das Ministerium für Zivilschutz hat unterdessen eine Liste der Passagiere und der Besatzung veröffentlicht.