EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

VIDEO: Drohnentest der Post in Russland verläuft nicht wirklich wie geplant

VIDEO: Drohnentest der Post in Russland verläuft nicht wirklich wie geplant
Copyright Screenshot
Copyright Screenshot
Von Kirsten Ripper mit Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im fernen Sibirien hat die russische Post große Hoffnungen in die Drohnentechnik gesetzt. Doch der erste Test verlief anders als geplant.

WERBUNG

Diese russische Drohne sollte in der Stadt Ulan-Ude in Sibirien ein Päckchen in einen benachbarten Ort liefern. Die russische Post, die die Drohne testen wollte, hatte große Hoffnungen in die moderne Technik gesetzt - vor allem, um Päckchen und Pakete in entlegene Gegenden zu transportieren.

Der Chef der russischen Post Nikolay Podguzow sprach von einem wichtigen und interessanten Projekt.

Getestet wurde die Drohne in Burjatien - mehr als 4.400 Kilometer von Moskau entfernt.

Doch der Versuch verlief nicht wirklich wie geplant. Die Drohne crashte gegen die Wand eines Wohngebäudes.

Zum Glück wurde niemand verletzt...

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Einsturz in Belgorod: Rettungshelfer beinahe erschlagen

Putin feuert Freund Schoigu als Verteidigungsminister - wohl wegen Russlands Krieg in der Ukraine

Russlands Parade zum Tag des Sieges im Namen der sogenannten Spezialoperation in der Ukraine