EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Junge (7) verteidigt Mutter gegen Angreifer

Symbolbild
Symbolbild Copyright Pixabay CC djedjenny
Copyright Pixabay CC djedjenny
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Ein sieben Jahre alter Junge hat in Heilbronn seine Mutter gegen einen Mann verteidigt, der die 44-Jährige offenbar vergewaltigen wollte.

WERBUNG

In Heilbronn hat ein Mann auf einer Brücke um 7 Uhr morgens eine Frau (44) angegriffen, die mit ihrem Sohn unterwegs war. Der Angreifer wollte sie offenbar vergewaltigen, denn er versuchte der Mutter, die sich wehrte, die Hose herunterzuziehen. Laut Polizeibericht wurde der Angreifer abgewehrt, indem der Siebenjährige mit seinem Roller berherzt auf den Mann einschlug. Auch ein weiterer Passant kam der Frau dann zur Hilfe.

Die Polizei konnte später den 39-jährigen mutmaßlichen Angreifer in Hielbronn-Neckargartach festnehmen. Die Staatsanwaltschaft Heilbronn hat gegen den tatverdächtigen Deutschen einen Haftbefehl beantragt, der am Freitag vom Amtsgericht Heilbronn erlassen wurde. Der Mann - der sich jetzt in einer Justizvollzugsanstalt befindet - soll zuvor bereits mindestens eine andere Frau in Neckargartach angegriffen haben.

Die Polizei Heilbronn sucht auch nach weiteren Zeugen möglicher Angriffe durch den Mann.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

NATO-Ukraine Kommando in Wiesbaden: Russland droht mit militärischer Vergeltung

EM-Halbfinale: Spanien setzt sich gegen Frankreich durch

Erleichterung und Freude in Deutschland über Ausgang der französischen Parlamentswahlen