Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Feuer zerstört 200 Jahre altes Nationalmuseum von Brasilien in Rio

Feuer zerstört 200 Jahre altes Nationalmuseum von Brasilien in Rio
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Das Nationalmuseum von Brasilien in Rio de Janeiro ist durch einen Großbrand offenbar weitgehend zerstört worden. Nach der Schließung standen große Teile des historischen "Museo Nacional do Brasil" in Flammen.

Das 200 Jahre alte Gebäude beherbergt das älteste Museum des Landes.

Präsident Michel Temer sprach von einem tragischen Tag für Brasilien. Das Museum gilt als eines der wichtigsten in Südamerika.