Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Kalifornien: Schütze tötet fünf Menschen

Kalifornien: Schütze tötet fünf Menschen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Kalifornien hat ein Schütze fünf Menschen getötet. Wie die Polizei in Bakersfield im Süden des US-Bundesstaates mitteilte, erschoss der Mann sich nach den Bluttaten selbst, als er von Polizisten umzingelt wurde.

Der Schütze schritt demnach an mehreren Orten zur Tat: Er war mit seiner Frau in einem Speditionsunternehmen, wo er erst einen Angestellten und dann seine Frau tötete. Daraufhin jagte und erschoss er einen Zeugen. Anschließend tötete er zwei Männer in einer Wohnung und raubte das Auto einer Frau, die mit ihrem Kind unterwegs war, bevor er gestellt wurde. Die Frau und das Kind seien unverletzt, so die Polizei weiter. Vermutlich bestehe ein Zusammenhang zwischen den Taten, Hintergründe seien bisher nicht bekannt.