Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Lob vom Dalai Lama für Kanzlerin Merkel

Lob vom Dalai Lama für Kanzlerin Merkel
Copyright
Reuters / RALPH ORLOWSKI
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Das geistige Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama, derzeit auf Europa-Besuch, hat bei seinem Abstecher im hessischen Darmstadt die Aufnahme von Flüchtlingen aus Kriegs- und Krisengebieten in Deutschland und anderen Ländern Europas gelobt.

"Ich bewundere Ihre Kanzlerin. Mehrmals zeigte sie in ihren Worten Mitgefühl, das ist sehr wichtig."

Dalai Lama Geistige Oberhaupt der Tibeter

Es sei eine "humanitäre Pflicht" Flüchtlingen Schutz zu bieten. Besonders lobende Worte fand er für die Haltung der Bundeskanzlerin in der Flüchtlingskrise. "Ich bewundere Ihre Kanzlerin, Merkel. Mehrmals zeigte sie in ihren Worten Mitgefühl, das ist sehr wichtig."

Der Dalai Lama betonte aber auch, es sei wichtig, dass geflüchtete Menschen wieder in ihre Heimatländer zurückkehrten. Voraussetzung sei, dass dort wieder Frieden herrsche. Dann müsse es das Ziel sein, dass gut ausgebildete Menschen wieder ihre Heimat aufbauen. Ähnlich hatte sich der Friedensnobelpreisträger Mitte September bei einer Konferenz im schwedischen Malmö geäußert.

Am Mittwoch nahm der Dalai Lama in Darmstadt auf einer Diskussionsveranstaltung mit den Friedensnobelpreisträgern Lech Walesa und Rebecca Johnson von der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) über die friedliche Lösung von Konflikten teil.