Eilmeldung

Eilmeldung

Putin macht sich über USA lustig: "Hat der Adler alle Oliven aufgegessen?" (Video)

Sie lesen gerade:

Putin macht sich über USA lustig: "Hat der Adler alle Oliven aufgegessen?" (Video)

Putin macht sich über USA lustig: "Hat der Adler alle Oliven aufgegessen?" (Video)
@ Copyright :
Screenshot
Schriftgrösse Aa Aa

Eigentlich ging es um eine ernstes Thema in Moskau - nämlich um den INF-Vertrag zur Abrüstung der nuklearen Mittelstreckenwaffen (INF steht für "Intermediate Range Nuclear Forces"). Doch Wladimir Putin überraschte alle mit einem Witz - über ein Symbol der USA.

Auf US-Pässen und offiziellen Briefköpfen ist ein Weißkopfseeadler mit 13 Pfeilen und ein Olivenzweig mit 13 Oliven zu sehen. Dieses "coat of arms" genannte Symbol soll den Wunsch des Landes nach Frieden darstellen.

"Es sieht so aus, als hätte dein Adler alle Oliven gegessen und nur die Pfeile hinterlassen", sagte Putin zu Bolton über einen Übersetzer und spielte damit auf die Absicht der USA an, aus dem INF-Vertrag auszusteigen.

John Bolton entgegnete dem lachenden Wladimir Putin: "Ich habe keine Oliven mitgebracht." Und gab ihm damit irgendwie recht.

"Das ist es, was ich dachte!" schoss Putin zurück.

Mit dem INF-Vertrag, der Vereinbarung von 1987, die damals von Ronald Reagan und Michail Gorbatschow getroffen hatten, wurden alle landgestützten nuklearen und konventionellen Kurz- und Mittelstreckenraketen beider Länder in Europa beseitigt. In Deutschland hatten auf dem Höhepunkt der Friedensbewegung Hunderttausende gegen die Mittelstreckenwaffen demonstriert.

US-Präsident Donald Trump kündigte jetzt seine Absicht an, den INF-Vertrag zu beenden, und behauptete, Russland habe ihn verletzt.

Moskau hat den Schritt der USA als gefährlich bezeichnet, und viele europäische Länder haben davor gewarnt, dass dadurch ein Wettrüsten wie im Kalten Krieges wieder in Gang kommen könnte.