Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Paris gewinnt überraschend 2:0 bei ManU

Champions League: Paris gewinnt überraschend 2:0 bei ManU
Schriftgrösse Aa Aa

Im Champions League Achtelfinale hat sich Paris Saint Germain eine hervorragende Ausgangsposition erkämpft.

Bei Manchester United gewann die Elf von Trainer Thomas Tuchel überraschend mit 2:0.

Die Treffer fielen erst nach der Halbzeit. Für Paris trafen Kimpembe und Mbappé.

Paul Pogba sah kurz vor dem Ende die gelb-rote Karte und fehlt somit gesperrt im Rückspiel.

Im zweiten Hinspiel gewann AS Rom gegen den FC Porto mit 2:1. Für die Roma traf Zaniolo zwei Mal bei einem Gegentreffer von Lopez.

Die Rückspiele werden am 06. März ausgetragen.