Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Erstes Treffen von Kim und Putin in Wladiwostok

Erstes Treffen von Kim und Putin in Wladiwostok
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Russlands Präsident Wladimir Putin und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wollen am Donnerstag für ein Gespräch zusammenkommen. Wie der Kreml mitteilte, soll das Treffen in der Hafenstadt Wladiwostok im Osten Russlands stattfinden. Kim reist auf Einladung Putins ins Nachbarland – voraussichtlich wie bei seinem letzten Treffen mit Donald Trump in Vietnam erneut mit dem Zug.

Drei Treffen zwischen Putin und Kims Vater

Im Mittelpunkt der Unterredung wird laut Kreml die Atomfrage auf der koreanischen Halbinsel stehen. Für Kim ist es das erste Treffen mit Putin. Der russische Staatschef hatte bereits Kims Vater Kim Jong Il getroffen – insgesamt drei Mal, zuletzt 2002 in Wladiwostok.

Das letzte Treffen zwischen den Staatsoberhäuptern Russlands und Nordkoreas fand 2011 statt. Damals hatte sich der mittlerweile gestorbene Kim Jong Il mit Dmitri Medwedew getroffen.