Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 29. Mai 2019

Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 29. Mai 2019
Von Anja Bencze
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Unter anderem mit folgenden Themen: Trauer um Motorsport-Legende Niki Lauda, Zeitplan für Klimaschutzgesetz, Huawei will Klage vor US-Gericht beschleunigen, derweil droht China mit "Rohstoffkeule" UND: Maupal, der italienische Banksy, zeigt in Rom seine Kunst

WERBUNG

Das sind die wichtigsten Themen an diesem Mittwoch - in unserer Sendung präsentiert von Anja Bencze:

- Trauer um Motorsport-Legende Niki Lauda: Ehrengäste und Hunderte Fans im Wiener Stephansdom

- Kampf gegen die Erderwärmung, aber erst ab September. Bundesregierung legt Zeitplan für Klimaschutzgesetz vor

- Neues Kapitel im Handelsstreit: Huawei will Klage vor US-Gericht beschleunigen - derweil droht China mit Verknappung Seltener Erden

- Boris Johnson bekommt Ärger mit der Justiz wegen falscher Wahlversprechen

- UNO warnt vor humanitärer Katastrophe in Syrien

- UND: Street-Art auf Roms Häuserwänden - Maupal, der italienische Banksy, zeigt seine Kunst

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf Facebook, Twitter und Instagram!

Testen Sie auch unseren neuen euronews-Newsletter auf WhatsApp:

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Syrien: Tote bei Luftangriffen auf Rebellengebiet

Prominentes Duo für den Klimakampf: Schwarzenegger und Greta Thunberg machen Druck

Die 10 besten Zitate von Niki Lauda (✝)