Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Spaß und Abenteuer in China: Sanya lockt mit vielfältigen Angeboten

Spaß und Abenteuer in China: Sanya lockt mit vielfältigen Angeboten
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mit seinen unberührten Stränden und tropischem Klima ist Sanya - auf Chinas Hainan-Insel - ein Ort, an dem man wirklich ausspannen kann. Aber auch auf der Suche nach einem Nervenkitzel werden Sie hier auf Ihre Kosten kommen - ob an Land, auf dem Meer oder in der Luft.

Mit einem Helikopterflug von Phoenix Island aus bekommen Sie eine andere Perspektive auf dieses Reiseziel. Ein Blick aus der Vogelperspektive über die Bucht von Sanya, ihre Strände und Skyline.

Helikopter Rundflüge über die Bucht von Sanya

Zurück am Boden gibt es weitere Küstenabschnitte zu entdecken. Zum Beispiel die Insel Wuzhizhou, 30 Minuten mit dem Boot entfernt. Sie ist ein Geheimtipp für Touristen - ein Paradies für Wassersport-Liebhaber.

Guang Feng arbeitet für das Wassersport-Department, er erklärt:

"Die Insel Wuzhizhou ist ein beliebtes Touristenziel. Wir haben herrliche Landschaften, klares Wasser und weißen Sand, vor einem blauen Himmel. Man kann mehr als 30 verschiedene Wassersportarten probieren, egal ob Tauchen, Motorbootfahren und Parasailing."

Wassersport-Fans kommen in Sanya auf ihre Kosten

Diese Touristen versuchen sich beim Tauchen - für viele ist es das erste Mal. Unter der Oberfläche liegt eine komplett andere Welt - Korallenriffe und Meerestiere bewohnen diese warmen Gewässer.

Wen Zhang, ein Tourist aus China, ist das erste Mal mit von der Partie.

"Der Trainer war sehr geduldig. Er hat mich langsam ans Wasser herangeführt. Die Unterwasserlandschaft ist atemberaubend - es gab viele bunte Fische, Korallen und Schalentiere. Das Wasser ist kristallklar. Ich bin zum ersten Mal hier in Sanya, und es war auch mein erster Tauchgang. Es war eine wirklich tolle Erfahrung."

Auf Sanya gibt es Korallenriffe und Meeresbewohner zu entdecken

Zurück in Hainan, begeben wir uns in die Berge - dort erwartet uns noch mehr Spaß. Wir wandern durch den Regenwald, erklettern Wasserfälle, hier in der Kulturtourismus-Zone des Yanoda Regenwalds. Nach einem kräftezehrenden Tag ist an der Zeit, den Abend zu genießen.

Für einen traumhaften Sonnenuntergang geht es zum Strand. Chris aus Schottland und Sofia aus Sankt Petersburg genießen ein romantisches Sushi-Dinner auf einer Jacht. Sie gilt als Empfehlung für den Gaumenschmaus:

"Es war fantastisch im Jachthafen zu essen - ein großartiges Dinner, das ist immer etwas Gutes", sagt Chris und Sofya fügt hinzu: "Ja, das Essen war großartig, Sushi ist meine Leibspeise und ich liebe Sanya. Das Wetter ist toll und dann diese großartige Jacht - ich bin sehr glücklich."

Bars, Live-Musik, kulturelle Vorführungen - Sanyas Nachtleben ist ebenfalls lebendig und abwechslungsreich.

Lebendiges Nachtleben auf Sanya

Zahlreiche Restaurants locken die Besucher in Baihuagu mit traditionellem chinesischen Essen oder internationaler Küche. Kun Yang betreibt eine Webseite mit Empfehlungen für internationale Gäste.

"Es gibt eine gute Auswahl an Essen und Getränken hier. Chinesisches Küche, westliches Essen, Meeresfrüchte, scharf, süß - alles, egal ob für Familien oder junge Leute."

Entspannung, Nervenkitzel oder lebendiges Nachtleben - Sanya ist sicherlich ein Inselreiseziel, das Spaß und Abenteuer vereint.