Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Einzigartige Bilder: Adler fliegt mit Kamera über die Alpen

© Eagle Wings Foundation
© Eagle Wings Foundation
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Es sind atemberaubende Aufnahmen - geliefert von einem Seeadler, der mit einer Kamera ausgerüstet über die Alpen fliegt.

Doch die spektakuläre Reise aus der Vogelperspektive hat einen ernsten Hintergrund. Mit ihr will die Eagle Wings Foundation den Gletscherschwund dokumentieren und die Menschen auf den Klimawandel und dessen Auswirkungen aufmerksam machen.

Der Adler namens Victor startet fünf Flüge von fünf Alpengipfeln in fünf verschiedenen Ländern - in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich.

Wissenschaftler blicken derzeit mit Sorge auf den Mont Blanc. Dort drohen auf italienischer Seite, am schmelzenden Planpincieux-Gletscher, rund 250.000 Kubikmeter Eis abzubrechen.

Seeadler Victor ist bereits durch Flüge über Paris, London oder Dubai bekannt geworden.