Eilmeldung

Trump in Afghanistan: USA wollen wieder mit Taliban verhandeln

Trump in Afghanistan: USA wollen wieder mit Taliban verhandeln
Copyright
REUTERS/Tom Brenner
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Donald Trump hat zu Thanksgiving überraschend einen Besuch bei US-Soldaten in Afghanistan abgestattet. Bilder zeigen Trump bei der Ankunft auf der Luftwaffenbasis Bagram bei Kabul, und der Präsident stand hinter der Theke an einer Essensausgabe für Soldaten.

Zudem gab es die Gelegenheit für Soldatinnen und Soldaten für Selfies mit dem Präsidenten.

Bei Gesprächen mit seinem afghanischen Amtskollegen Ashraf Ghani kündigte Trump an, dass die USA die Gespräche mit den Taliban wieder aufnehmen wollen.

Vor zwei Monaten hatten die USA die Friedensgespräche mit den islamistischen Taliban abgebrochen, nachdem diese mehrere Bombenanschläge mit vielen Toten verübt hatten.

Beim Treffen mit seinem afghanischen Amtskollegen lobte Trump auch die Erfolge gegen den sogenannten IS sowie den Tod von Al-Bagdadi.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.