Anschlag auf Vizepräsident Saleh

Anschlag auf Vizepräsident Saleh
Copyright Rahmat Gul/Copyright 2019 The Associated Press. All rights reserved.
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Kabul sind bei einem Anschlag auf den Autokonvoi des Vizepräsidenten mindestens zehn Menschen getötet und über 30 verletzt worden.

WERBUNG

In Kabul sind bei einem Anschlag auf den Autokonvoi des Vizepräsidenten mindestens zehn Menschen getötet und über 30 verletzt worden. Amrullah Saleh selbst wurde nur leicht verletzt. Rund um den Anschlagsort im Herzen der afghanischen Hauptstadt wurden mehrere Geschäfte zerstört. Die Bombe war in einem Wagen entlang der Straße deponiert und explodierte, als der Konvoi des Vizepräsidenten vorbeifuhr. Die Taliban dementierten, hinter dem Anschlag zu stecken.

Saleh überlebte bereits im Juli 2019 ein Attentat. Er gilt als scharfer Kritiker der Islamisten, mit denen demnächst US-geführte Friedensgespräche in Katar beginnen sollen. Ein konkretes Datum gibt es jedoch noch nicht. 

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ghani und Abdullah: Zwei Präsidenten in Afghanistan vereidigt

Afghanistan: USA und Taliban unterzeichnen Friedensabkommen

Trump in Afghanistan: USA wollen wieder mit Taliban verhandeln