Eilmeldung
This content is not available in your region

"Der Aufstieg Skywalkers" im Kino - Wirklich letzter Star-Wars-Film?

"Der Aufstieg Skywalkers" im Kino - Wirklich letzter Star-Wars-Film?
Copyright
(c) 2019 and TM Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. - Lucasfilm
Schriftgrösse Aa Aa

Jedi-Ritter, Droiden und Lichtschwerter beherrschen wieder unsere Kinos, genauso wie in Hollywood, wo die neunte und eigentlich finale Episode von Star Wars Weltpremiere feierte, unter dem Motto "Der Aufstieg Skywalkers".

Die Macht des roten Teppichs war mit den Sternenkriegern; dabei standen natürlich die Hauptdarsteller der Sequel-Trilogie im Mittelpunkt: Daisy Ridley, Adam Driver und John Boyega:

"Der Film handelt von Gut gegen Böse, der hellen gegen die dunkle Seite", meinte Boyega. "Wirf noch ein paar Schurken wie Palpatine und Kylo Ren dazu, und natürlich Helden wie Rey, Finn und Poe, und du hast eine Weltraumoper."

Gute Kritiken für "Der Aufstieg Skywalkers"

Die ersten Reaktionen auf den Film fallen gut aus. Das Ganze sei episch und "ein wunderbarer Weg, um die Skywalker-Geschichte zu beenden", tweetete etwa Erik Davis von Fandango-Film. Ryan Parker vom Hollywood Reporter nannte den Film "unglaublich".

Regisseur J.J. Abrams, der auch für Episode 7 verantwortlich war, feierte mit Epiode 9 ein gelungenes Comeback. Beim Drehbuch hatte er Unterstützung von Chris Terrio:

"Die Skywalker-Saga ist hiermit vorbei", so Terrio. "Aber wie wir wissen ist Star Wars eine große Galaxie, wer weiß, wohin sie uns in Zukunft führen wird. Aber von der Skywalker-Saga ist dieser Film das Ende."

Disney denkt bereits an weitere Star-Wars-Filme

Die Sequel-Trilogie ist zwar abgeschlossen, doch die Walt Disney Company, die das Star Wars-Franchise gekauft hat, träumt bereits von weiteren Sternenkriegen.

Bob Iger, CEO von der Walt Disney Company, sagte: "Viele haben mich gefragt, ob ich traurig bin, dass Star Wars zu Ende geht. Nun, nein, nicht wirklich. Ich meine, es hat etwas Bittersüßes an sich, denn wir müssen uns von vielem verabschieden. Andererseits ist dies nur der Anfang dessen, was eine endlose Reihe von Geschichten sein könnte. Geschichten von weit entfernten Galaxien."

Einer der erfolgreichsten Kinostarts?

Prognosen zufolge soll der neunte Star-Wars-Film an diesem Wochenende rund 450 Millionen Dollar einspielen. Das wäre einer der bisher erfolgreichsten Kinostarts.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.