Eilmeldung
This content is not available in your region

Banksy: Krippe mit Einschuss

euronews_icons_loading
Banksy: Krippe mit Einschuss
Copyright  ASSOCIATED PRESS
Schriftgrösse Aa Aa

Im Walled-Off-Hotel in Bethlehem ist ein weiteres Banksy-Kunstwerk eingetroffen. Der britische Künstler, der seine wahre Identität geheimhält, hat eine Krippe gemacht: der Stern von Bethlehem ein Einschuss.

Hotelmanager Wisam Salsaa hat diverse Kunstwerke von Banksy in seiner Herberge. Er erklärt: "Banksy versucht für die eine Stimme zu sein, die keine haben. Er will uns helfen, seine Kunst ist eine Stimme Palästinas."

Das Hotel liegt direkt an der von Israel errichteten Mauer und wirbt mit dem "schlechtesten Blick der Welt". Seit der Eröffnung 2017 haben bereits eine Viertel Million das Hotel besucht.

Nicht alle konnten übernachten, gibt es doch nur neun Zimmer, eines davon allerdings eine Präsidentensuite.

Viele kommen hierher, um die Kunstwerke zu sehen, die Banksy dem Hotel geschickt hat:

Seine Krippe hat Banksy die "Narbe Bethlehems" ("Scar of Bethlehem") genannt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.