Eilmeldung
euronews_icons_loading
Segnung für Bello und Fifi

Antonius der Große ist in Spanien der Schutzpatron der Tiere. Am 17. Januar wird unter anderem in der römisch-katholischen Kirche des Mönchs gedacht. Zu diesem Anlass werden Haustiere gesegnet. In Madrid nahmen Hunde-, Katzen- und Hamsterbesitzer diese Gelegenheit wahr. Antonius der Große wurde um 250 nach Christus im heutigen Ägypten geboren. Er lebte als Einsiedler in Armut und starb im Jahr 356.