Eilmeldung
euronews_icons_loading
Richmond: Tausende lehnen Waffenkontrolle ab

In Richmond, im US-Bundesstaat Virginia, haben Tausende gegen Waffenkontrollen demonstriert.

Hintergrund sind die Pläne der in diesem Staat regierenden Demokraten, ein Waffenkontrollgesetz zu verabschieden.

Aufgrund der Größe der Kundgebung und der zu erwartenden Teilnahme rechter Gruppierungen wurde befürchtet, dass es zu ähnlicher Gewalt wie 2017 in Charlottesville kommen könnte. Es blieb jedoch ruhig.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.