EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Syrien: Assads Armee erobert strategisch wichtige Stadt zurück

Syrien: Assads Armee erobert strategisch wichtige Stadt zurück
Copyright APGhaith Alsayed
Copyright AP
Von Maxime Bayce mit AFP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Kämpfe in der Region Idlib dauern trotz der Waffenruhe an.

WERBUNG

Die syrische Armee hat erklärt, sie habe die strategisch wichtige Stadt Maaret Al-Numaan in der Provinz Idlib eingenommen. Allein an diesem Mittwoch wurden dort mindestens elf Zivilisten getötet. Die zweitgrößte Stadt der Region war seit Wochen bombardiert worden.

Amateurvideos zeigen offenbar die Lage in der Stadt nach der Rückeroberung durch die Truppen von Bashar al-Assad.

Maaret al-Numaan liegt an der Autobahn M5, die von Damaskus nach Aleppo führt.

Die Kämpfe in der Region Idlib dauern trotz der eigentlich seit dem 12. Januar geltenden Waffenruhe an. Laut UN-Angaben sind fast 400.000 Menschen seit Anfang Dezember aus der Region Idlib geflohen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trotz Kritik - Lawrow verteidigt Militäroffensive in Idlib

Türkei übt Vergeltung in Idlib

Berichte über Angriffe in Syrien und Irak - zeitgleich mit Explosionen in Isfahan in Iran