Eilmeldung
This content is not available in your region

Patrick Devedjian an den Folgen einer Coronavirus-Infektion verstorben

euronews_icons_loading
Patrick Devedjian an den Folgen einer Coronavirus-Infektion verstorben
Copyright  Bertrand GUAY / AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Regionalpolitiker und ehemalige MInister Patrick Devedjian ist im Alter von 75 Jahren an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben.

Patrick Devedjian war am Mittwoch zur Beobachtung ins Krankenhaus gekommen, nachdem er positiv getestet worden war.

Auf Twitter schrieb der konservative Politiker, er sei von der Pandemie betroffen und lobte die außergewöhnliche Arbeit der Ärzte und Pflegekräfte.

Der Rechtsanwalt war von 1983 bis 2002 Bürgermeister von Antony, seit 2007 war er Präsident des Départementrats Hauts-de-Seine. Während der Präsidentschaft Nicolas Sarkozys hatte Devedjian verschiedene Regierungsposten inne.