Eilmeldung
This content is not available in your region

Schock für die USA: Mehr Covid-19-Tote als in Italien

euronews_icons_loading
Schock für die USA: Mehr Covid-19-Tote als in Italien
Copyright  John Minchillo/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

Die USA haben Italien als traurigen Spitzenreiter bei den Todesfällen durch Covid-19 abgelöst.

Die Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hat auf der Grundlage absoluter Zahlen berechnet, dass in den Vereinigten Staaten über 20.000 Menschen gestorben seien. Das seien hunderte mehr Todesopfer als in Italien.

Unmittelbar zuvor wurden in den USA binnen 24 Stunden erstmals über 2.000 Covid-19-Tote registriert. Diese Schreckenszahl ist die höchste für ein Land seit Beginn der Pandemie.

Schulen bleiben geschlossen

Der Bürgermeister von New York City, Bill de Blasio, kündigte Konsequenzen für Kinder, Jugendliche und Eltern an:

"Ihnen sagen zu müssen, dass wir unsere Schulen für den Rest dieses Schuljahres nicht mehr öffnen können, ist schmerzhaft. Aber ich kann Ihnen auch sagen, dass es das Richtige ist. Es wird uns zweifellos helfen, Leben zu retten, denn es wird uns helfen, zu garantieren, dass die Strategien funktionieren, dass die Unterkünfte vorhanden sind, dass die soziale Distanzierung funktioniert, dass all die zielgerichteten Strategien endlich beginnen, Früchte zu tragen. Sie brauchen die Zeit, um weiterhin wirksam zu sein".

De Blasio machte sich auch für die zahlreichen Obdachlosen im Big Apple stark.

Mundschutz-Offensive

Experten des Weißen Hauses gehen davon aus, dass sich die Infektionsrate in den USA stabilisiert hat. Auch bestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus gibt es in den USA mehr als in jedem anderen Land. Stand Samstagabend MEZ waren es über 514.000.

In den kommenden drei Monaten soll die Gesichtsmaskenproduktion in den USA durch eine Finanzspritze von 133 Millionen Dollar angekurbelt werden. Dazu will die Regierung private Unternehmen verpflichten, sich nach den Vorstellungen des US-Verteidigungsministeriums zu richten.