George Floyd, Maddie McCann, Covid-19 in Euronews am Abend am 05.06.

Fridays for Future in Berlin
Fridays for Future in Berlin Copyright Michael Sohn/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Michael Sohn/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Was an diesem Freitag wichtig ist in #EuronewsAmAbend. Wir wünschen einen guten Start ins Wochenende.

WERBUNG

🌈 Hallo, Euronews am Abend am Freitag! Bei den Demos der Fridays for Future, der jungen KlimaktivistInnen, hat es viele Solidaritätsbekundungen mit George Floyd gegeben. Anderswo fanden Proteste gegen Rassismus statt. Der Fall des nach einem brutalen Polizeieinsatz verstorbenen US-Amerikaners überschattet die gerade zu Ende gehende Woche.

🌍 Hat der Verdächtige im Fall Maddie auch die kleine Inga umgebracht? Die Ermittler haben viele Fragen an den Mann, der in einem Kieler Gefängnis einsitzt, aber bisher nicht aussagen will.

🚦 Die Grenzen innerhalb Europas werden wohl doch erst zum 1. Juli geöffnet. Eigentlich waren die Grenzöffnungen für den 15. Juni geplant.

😷 Warum die Leute, die FFP-Masken mit Ventil tragen, Egoisten sind... Wir erklären die Hintergründe.

👩🏻‍⚖️ Diese Woche in UNREPORTED EUROPE: Die Corona-Krise lässt Gewalt gegen Frauen explodieren 

🇧🇪 In Belgien wollen viele, dass die Statuen von König Leopold II. entfernt werden, es geht um die Kolonialzeit und um Rassismus. 

🙏  Ihnen allen wünschen wir ein gutes Wochenende!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Proteste gegen Rassismus in Europa - Euronews am Abend 03.06.

Wer steht noch hinter Trump? Euronews am Abend vom 02.06.

"Alles für Deutschland": Höcke wegen Nazi-Parole vor Gericht