Eilmeldung
This content is not available in your region

Kroatien wählt Parlament - Regierende Konservative klar in Führung

euronews_icons_loading
Kroatien wählt Parlament - Regierende Konservative klar in Führung
Copyright  AP/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Schriftgrösse Aa Aa

Die regierende Partei "Kroatische Demokratische Gemeinschaft" hat nach einer Prognose die Parlamentswahlen in Kroatien klar für sich entschieden.

Die konservative Partei errang voraussichtlich 61 von 151 Mandaten, wie das kroatische Fernsehen berichtet. Die oppositionellen Sozialdemokraten kommen demnach nur auf 44 Mandate.

Die Regierungspartei unter Führung von Ministerpräsident Andrej Plenkovic schnitt damit deutlich besser ab als es letzte Umfragen vorhergesagt hatten. Für die Bildung der nächsten Regierung wird sie aber Partner brauchen. Die neue rechtspopulistische Heimatbewegung des Volksliedsängers Miroslav Skoro errang nach der Prognose 16 Mandate und wurde drittstärkste Kraft.

Der Urnengang stand im Zeichen der Corona-Pandemie. Plenkovic hat die Parlamentswahl vom Ende des Jahres auf diesen Sonntag vorgezogen, um vom Image des Krisenmanagers profitieren zu können.

Doch in den vergangenen zehn Tagen sind die Infektionszahlen in Kroatien wieder gestiegen.