Jetzt amtlich: Trump ist Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner

Jetzt amtlich: Trump ist Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner
Copyright Evan Vucci/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der US-Präsident nahm die Nominierung mit „Dankbarkeit und grenzenlosem Optimismus“ an.

WERBUNG

Donald Trump ist jetzt auch offiziell Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner bei der Wahl im November. In seiner ersten Amtszeit habe das Land ungemeinen Fortschritt gemacht, sagte Trump in seiner Rede.

„Voller Dankbarkeit und grenzenlosem Optimismus"

„Landsleute: Mit einem Herzen voller Dankbarkeit und grenzenlosem Optimismus nehme ich die Nominierung als Präsident der Vereinigten Staaten an“, so Trump. „Die Republikanische Partei, die Partei Abraham Lincolns, geht geschlossen voran und ist bereit, Millionen von Demokraten, Unabhängigen und alle Menschen aufzunehmen, die an die Größe Amerikas und das rechtschaffene Herz des amerikanischen Volkes glauben“, sagte der US-Präsident. „Diese Wahl wird darüber entscheiden, ob wir den amerikanischen Traum retten" so Trump.

In Washington kam es zu einer Kundgebung gegen die Politik Donald Trumps. Mehrere hundert Menschen beteiligten sich an dem Protestmarsch. Sie forderten eine Ablösung des Präsidenten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

OJ Simpson stirbt im Alter von 76 - nach Jahrzehnten im Schatten des Mordes an seiner Frau

Erdbeben erschüttert New York und Umgebung

Warum Donald Trump 175 Mio. Dollar Kaution gezahlt hat...