EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Wenn der Weihnachtsmann mit dem Vorschlaghammer kommt

Weihnachtlich verkleidete Polizisten mit mutmaßlichem Drogendealer.
Weihnachtlich verkleidete Polizisten mit mutmaßlichem Drogendealer. Copyright -/AFP
Copyright -/AFP
Von Euronews mit AFP, AP
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Einen Weihnachtsmann mit Vorschlaghammer, den gab es jüngst in Peru zu sehen. Tatsächlich handelte es sich bei dem robust ausschauenden Santa Claus um einen weihnachtlich verkleideten Polizisten auf dem Weg zu Drogendealern.

WERBUNG

Einen Weihnachtsmann mit Vorschlaghammer statt Gabensack, den gab es jüngst in Perus Haupstadt Lima zu sehen. Tatsächlich handelte es sich bei dem robust ausschauenden Santa Claus um einen weihnachtlich verkleideten Polizisten.

Gemeinsam mit weiteren Kollegen, einer von ihnen in der Aufmachung als Weihnachtself, waren auf dem Weg zu Drogendealern im Distrikt Villa El Salvador.

Bei der Aktion am vergangenen Sonntag wurden vier Personen festgenommen. Außerdem stellte die Polizei Waffen und Drogen sicher. Die Bilder wurden erst jetzt veröffentlicht. In Peru setzt die Polizei immer mal wieder auf Verkleidungen. Das sei effektiv und bringe ein Element der Überraschung, heißt es.

Der Stadtbezirk Villa El Salvador hat seit 2006 eine Partnerschaft mit Tübingen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Peru: Schöne Bescherung für unartige Rauschgifthändler

Taschen vollgestopft: Flugreisender schmuggelt 160 exotische Tiere

Notstand in Peru nach Vulkanausbruch ausgerufen