euronews_icons_loading
Rätsel in Mexiko: Das Erdloch, das immer größer wird

Ein Erdloch in der mexikanischen Stadt Santa Maria Zacatepec, rund 120 Kilometer von der Hauptstadt Mexiko-City entfernt. Mitten auf einem Feld ist hier die Erde eingesackt.

Innerhalb von zwei Tagen ist der Durchmesser des Loches von etwa 30 Metern auf rund 80 Meter angewachsen.