Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Atombehörde: Iran setzt Urananreicherung fort

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Iranische Atomanlage
Iranische Atomanlage   -   Copyright  Associated Press (Videostandbild)
Schriftgrösse Aa Aa

Der Iran setzt seine Urananreicherung fort. Da das Uran auch zum Bau von Kernwaffen genutzt werden könnte, verstößt das Land damit gegen das Abkommen von 2015. Das geht aus einem Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde hervor.

Der Iran hat die Möglichkeit von Inspektionen seiner Anlagen durch die Behörde in den vergangenen Monaten eingeschränkt.