EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Friedensnobelpreis für mutige Journalisten - Euronews am Abend am 09.10.

Friedensnobelpreisträger Dmitry Muratpv mit Frau und Fans
Friedensnobelpreisträger Dmitry Muratpv mit Frau und Fans Copyright Alexander Zemlianichenko/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Alexander Zemlianichenko/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Was an diesem Freitag wichtig ist: der Friedensnobelpreis, die politische Lage in Österreich und schlachtreife Truthähne.

WERBUNG

➡️ Guten Abend! In dieser Woche sind mehrere Nobelpreise nach Deutschlland gegeanen - in Chemie und Physik. An diesem Freitag wurden in Oslo die Trägerin und der Träger des Friedensnobelpreis 2021 bekannt gegeben.

➡️ "Es braucht mehr Mut" - das meint die Trägerin des Friedensnobelpreis 2021.

➡️ Kein Frieden in Afghanistan: Kundus von einem neuen dramatischen Anschlag erschüttert.

➡️ In Österreich verliert Sebastian Kurz den Koalitionspartner. Esbrodelt in Wien - am Dienstag findet die entscheidende Sitzung im Parlament statt.

➡️ War die Massentötung von 13,5 Millionen Nerzen in Dänemark wegen Covid-19 illegal?

➡️ Der Hilferuf der schlachtreifen Truthähne in Großbritannien.

➡️ Eine neue Liebe für Alexander Zverev?

🌸 Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Wochenende!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Was wird aus Laschet? Euronews am Abend am 05.10.

Pistorius: Taurus-Leck durch "individuellen Anwendungsfehler"

Taurus-Lauschangriff: Luftwaffenkonferenz über ungesicherte Leitung