EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

"Versklavung der Frauen": Pedro Sánchez gegen Prostitution

"Versklavung der Frauen": Pedro Sánchez gegen Prostitution
Copyright Rebecca Blackwell/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Rebecca Blackwell/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Spaniens Ministerpräsident Sánchez hat sich in einer Rede auf dem Jahreskongress seiner Partei PSOE für die Abschaffung der Prostitution ausgesprochen.

WERBUNG

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez hat sich für die Abschaffung der Prostitution im Land ausgesprochen.

Auf dem Jahreskongress seiner Partei PSOE, erklärte der Sozialist, diese Praxis würde Frauen versklaven.

In Spanien arbeiten rund 300.000 Frauen als Prostituierte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EU-Parlament beginnt den Kampf gegen den Kauf von Sex

Viele sind empört: "Nur Ja ist Ja"-Gesetz in Spanien sorgt für kürzere Haftstrafen

Axel Springer suspendiert BILD-Chefredakteur Julian Reichelt