Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Autos in Europa: Verbrenner im Rückwärtsgang, Hybride überholen Diesel

Access to the comments Kommentare
Von su  mit dpa
euronews_icons_loading
Autos in Europa: Verbrenner im Rückwärtsgang, Hybride überholen Diesel
Copyright  Martin Meissner/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.

Die Autokäufer in der EU trainieren die Energiewende: Knapp zwei Fünftel aller neu zugelassenen Autos waren im vergangenen Jahr Hybrid-, Plug-in oder Elektrofahrzeuge, so der europäische Branchenverband Acea (European Automobile Manufacturers Association).

Graphics
© EuronewsGraphics

Zwar dominierten weiter die konventionellen Verbrenner, doch ist ihr Anteil auf rund 60 Prozent geschrumpft, auch weil der Chipmangel vor allem die Verkäufe von Dieselfahrzeugen und Benzinern einbrechen ließ. 

HYBRIDE ...

Den spektakulärsten Sprung legten die Hybridfahrzeuge hin – von 1,1 auf 1,9 Millionen Autos - dieses Wachstum wird zum Teil auf neue staatliche Subventionen für emissionsarme oder emissionsfreie Fahrzeuge im Rahmen von Pandemie-Wiederaufbauprogrammen in Europa zurückgeführt. Plug-in-Hybride gelten als Technologie des Übergangs zu vollelektrischen Autos.

... KNAPP VOR DIESELN

Dieselautos gelten als Auslaufmodelle und landeten mit knapp einem Drittel weniger Neuzulassungen (minus 31,5 Prozent, von 2,77 Millionen auf 1,901191) auf der Kriechspur. Mit insgesamt mehr als 1,9 Millionen Neuzulassungen (1.901239) hatten die Hybrid-Fahrzeuge im vergangenen Jahr zum erstenmal die Nase ganz knapp vor den Dieseln, wenn es auch nur 48 Fahrzeuge mehr waren.

su mit dpa