Olaf Scholz in Kiew - vor Reise nach Moskau: Euronews am Abend 14.02.22

Olaf Scholz Seite an Seite mit Wolodymir Selenskij, dem Präsidenten der Ukraine
Olaf Scholz Seite an Seite mit Wolodymir Selenskij, dem Präsidenten der Ukraine Copyright AP/Ukrainian Presidential Press Office
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Was an diesem Montag wichtig ist: die Krise zwischen Russland und der Ukraine - jetzt versucht der deutsche Kanzler zu vermitteln. Und in Sachen Corona gibt es ebenfalls etwas Neues.

WERBUNG

🙂 Guten Abend! An diesem Montag hat Olaf Scholz seine Vermittlungsbemühungen im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine begonnen - mit einer Reise in die ukrainische Hauptstadt zu Gesprächen mit Wolodymyr Selenskij.

🇺🇦 Kanzler Scholz sagt in Kiew zum Präsidenten der Ukraine: "Deutschland ist ganz eng an Ihrer Seite". 

🇷🇺 Setzt Russland jetzt doch auf Diplomatie

🖤 Im Osten der Ukraine sind 2 Griechen bei Kämpfen getötet worden. Warum

🌱🪴 Was kommt jetzt, da die Neuansteckungen zurückgehen. Bis zum Frühling sollen fast alle Corona-Regeln in Deutschland wegfallen

🚃 S-Bahn-Unglück mit mindestens 1 Toten in München

🚗 Alle so nach Polen - weil's da billiger ist

Sie darf doch antreten: Kamila Walijewa - der 15 Jahr alte Eiskunstlauf-Star aus Russland. 

💜💕 Ihnen einen schönen Abend am Valentinstag! 

Jeden Abend verschicken wir auch einen Newsletter auf Telegram - direkt aus der Redaktion. Sie finden uns dort unter @euronewsde

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Sturmtief über Deutschland - Euronews am Abend 17.02.22

Deutscher Kanzler Scholz in Moskau: "Froh sich mit Putin auszutauschen"

Chinas Sondergesandter besucht Moskau - Vermittlung zwischen Russland und Ukraine?